Zeitzeugen im Büdinger Heuson-Museum - 05. September 2017

Begegnung mit Zeitzeugen der Konzentrationslager

Wie lange noch Zeitzeugen der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik gehört werden können, ist ungewiss, auf jeden Fall sehr begrenzt. „Fragt uns, wir sind die letzten!“  Unter diesem eindringlichen Leitwort kamen am 05. September 2017 drei ehemalige KZ-Häftlinge aus Polen ins Heuson-Museum. Sie berichteten über ihre Haft in den verschiedenen Lagern während der nationalsozialistischen Herrschaft.